Start Drehsprenger

Frebe Drehsprenger

Verwendung

Frebe-Drehsprenger werden in Kläranlagen zur gleichmäßigen Verteilung von kommunalen und industriellen Abwässern über der Aufwuchskörperfüllung von Tropfkörpern verwendet.

Denkbar ist ihr Einsatz im technischen Maßstab jedoch auch überall dort, wo gelöste Stoffe in mechanisch gereinigten Flüssigkeiten gleichmäßig über einer Adsorbtionsvorlage verteilt werden sollen.

 

drehsprenger

Technische Beschreibung

Montagegrundlage für Frebe-Drehsprenger ist ein Auflager auf dem Mittelbauwerk des Tropfkörpers, das alle statischen und dynamischen Kräfte des Drehsprengers aufnimmt.
Bei Drehsprengerdurchmessern bis ca. 10 m und Steigleitungen DN 200 ist eine Montage direkt auf der Steigleitung möglich.
Hier können im Gegensatz zu den ansonsten zum Einsatz kommenden dichtungslosen Drehsprengern mit Vierpunktlager Rohrdrehgelenke als Drehkörper zum Einsatz kommen, die die Verbindung zwischen der Zulaufleitung und dem Verteilerkörper bilden (mit Dichtungen versehen).